An dieser Stelle werden demnächst einige einfache Übungen zu sehen sein die Ihr in Euer Training mit einbauen könnt.

Eventuell ist das auch Interessant für den einen oder anderen Senioren Spieler der sich noch verbessern möchte. Es ist zwar anfangs etwas mühsam diese Spielübungen zu verstehen und selbst umzusetzen aber, der Erfolg wird sich irgendwann einstellen.

 

Unter VH Topspin findet Ihr schon einfache Übungen zum erlernen des Topfschlagens.

In unserem Jugendbereich wird dieser nun für 4-6 Wochen im Mittelpunkt des (Dienstags) Trainings stehen.

 

Das Einspielen....

 

1  - Balleinspiel mit einem Vorhand-Rollaufschlag durch Spieler 1

2  - Antwort vom Spieler 2 mit VH-Konterball links ins Vorhandfeld von Spieler 1

3  - Spieler 1 kontert in die rechte Hälfte des Vorhandfeldes von Spieler 2

4  - Spieler 2 antwortet mit einem Konterball rechts in die Vorhandseite von Spieler 1

    - Weiterspiel mit unterschiedlichen Platzierungen unregelmäßig in die Vorhand 

      des Gegenspielers.

 

Zielstellung: Anstatt immer mit einer gleichbleibenden Platzierung zum Gegner zu spielen, 

                    bei der beide Spieler größtenteils stehen, 

                    wird mit kleinen Platzierungsänderungen das Einspielen variabler gestaltet 

                    und dadurch mit einer kleinen Beinarbeit verbunden.

 

 

________________________________________________________________

 

Mühle

Spieler 1 spielt nur diagonale Bälle

Spieler 2 spielt  und alles paralel

 

 


10 min. 

1  -  Vorhand diagonal - als Konterball oder leichter Topspin

2  -  Rückhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin

3  -  Rückhand diagonal - als Konterball oder leichter Topspin

4  -  Rückhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin

... und weiter wieder mit 1 - Vorhand diagonal